Konzertchor Banner
Aktuelles Termine Der Chor Chronik Konzerte Kritiken Reisen Fotoalbum Interesse Impressum
Der Chor

Der Chor

Der Konzertchor der Sport- und Sängergemeinschaft 1889 e.V. Langen (SSG) umfasst zur Zeit 68 aktive Sängerinnen und Sänger, unterteilt in 19 Soprane, 26 Altistinnen, 6 Tenöre und 11 Bässe.

2014 feierte der Konzertchor sein hundertzwanzigjähriges Bestehen.

Von jeher haben die Konzerte, Auftritte und Veranstaltungen des SSG-Chores einen ausgezeichneten Ruf und besitzen einen hohen Stellenwert.

Durch seine vielen und erfolgreichen Konzertreisen in das In- und nicht nur europäische Ausland ist der Chor weit über die Grenzen Langens hinaus bekannt geworden. So reisten die Sängerinnen und Sänger im Laufe der letzten Jahre unter anderem nach Dresden, Berlin, Kanada, Ungarn, Österreich, Italien, Tschechien, Frankreich, Mecklenburg-Vorpommern, nach den Niederlande, nach Polen, nach Slowenien und auch mehrmals nach Langens englischer Partnerstadt Long Eaton.

Für seine besonderen Leistungen als „musikalischer Botschafter Langens“ wurde der SSG-Chor 1990 mit dem Kulturförderungspreis der Stadt ausgezeichnet.

Reichhaltigkeit und Wandlungsfähigkeit beweist der Chor durch sein großes Repertoire. Es reicht von Volksliedern und Gospels über Chöre aus Operetten, Musicals, Opern bis hin zu den Werken alter und neuer klassischer Meister und den großen Messen und Oratorien der Kirchenmusik.

Bei den alljährlichen Konzerten stehen Komponisten wie Bruckner, Mendelssohn-Bartholdy, Händel, Haydn, Mozart, Schumann, Beethoven, Verdi und Orff um nur einige zu nennen, ebenso immer wieder auf dem Programm wie auch zum Beispiel Friedrich Silcher, Walter Rein oder Hugo Distler.

Aber nicht nur die Musik, auch die Geselligkeit stehen bei den Sängerinnen und Sängern hoch im Kurs. Eine echte Gemeinschaft.

Geprägt wurde der SSG-Chor durch seinen langjährigen Dirigenten Reiner Malkmus, der 1997 leider aus gesundheitlichen Gründen den Dirigentenstab aus der Hand legen musste.

Unter seinem jungen und dynamischen Dirigenten Joachim Siegel setzte der Chor seine große Tradition fort und beschritt auch neue Wege in der Gestaltung seiner wöchentlichen Chorproben und seiner Zukunfts-Programme. Mit ein Grund für junge und junggebliebene Frauen und Männer, dieser Gemeinschaft beizutreten und Freude am gepflegten Gesang und einer großen (Sänger)Familie zu haben.

Ende 2014 hat uns Herr Siegel verlassen, als neuen Dirigenten konnten wir Herrn Carmenio Ferrulli gewinnen.


Schnuppern Sie doch mal rein - ganz unverbindlich. Näheres finden Sie im Öffnet die Seite ImpressumImpressum.

Hauptverein

Neuigkeiten

  • Nächste Probe am 26.10.2017: alle um 20:00(!) Uhr
  • Die Chorprobe vom 30.11. wird auf den 29.11. vorgezogen.
    Noten
    Dirigent